Kundenstimmen

Das sagen meine Kunden über mich und meine Dienstleistung:

Liebe Sybille,
inzwischen hast du drei meiner Romane „First Night – Der Vertrag“, „First Day – Die Mission“ und „Harvestine“ korrigiert und die Zusammenarbeit mit Dir ist einfach nur genial. Du arbeitest absolut zuverlässig. Deine Korrekturen sind termingerecht und akribisch. Nichts entgeht deinem scharfen Blick, selbst Logiklücken, die ich und die Lektorin übersehen haben ;-). Deine Leistung geht schon deutlich über ein herkömmliches Korrektorat hinaus und ist für mich unschätzbar. Ich habe volles Vertrauen, sowohl in Deine Diskretion als auch in deine Professionalität und werde auch meine künftigen Romane wieder in Deine Hände geben. So viel ist sicher. Ich freue mich schon sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Dir und danke Dir an dieser Stelle von ganzem Herzen für Deine Arbeit.
Von der Autorin Clannon Miller

~~~~~

„Auf Sybille kann ich mich zu einhundert Prozent verlassen.“
Ich habe Sybille kennengelernt, als sie mir eine wirklich nette Nachricht zu einem meiner Romane schrieb und mich freundlicherweise auf ein paar Fehler aufmerksam machte, die nicht nur ich, sondern auch einige sehr versierte Germanisten übersehen hatten. Verwundert darüber, dass sie diese Fehler entdeckt hatte, blieb ich mit ihr in Kontakt und „engagierte“ sie schließlich für meinen Roman „Unverhofft verliebt“. Trotz meiner chaotischen Schreibphase und verzögerter Abgabedaten korrigierte Sybille das Manuskript äußerst gewissenhaft und dennoch außergewöhnlich schnell, so dass ich den Veröffentlichungstermin einhalten konnte. Auch bei den nächsten Romanen, die sie korrigierte, war ich froh, Sybille zu haben, da sie meine Patzer und Schnitzer ausbügelte oder mich auf Wortdopplungen bzw. merkwürdige Formulierungen aufmerksam machte. Für meine nächsten Projekte ist sie bereits fest gebucht.
Die Zusammenarbeit mit ihr ist sehr angenehm und erleichtert mir das Schreiben ungemein, weil ich mich darauf verlassen kann, dass sie meine Fehler findet und diese korrigiert. Dieses Gefühl der Sicherheit ist unbezahlbar.
Von der Autorin Poppy J. Anderson

~~~~~

Liebe Sybille,
als Du mir vor ungefähr einem halben Jahr erzählt hast, dass Du ein Korrektorat „aufmachst“, habe ich nicht lange gezögert und meine bereits erschienenen Romane von dir korrigieren lassen. Und es war die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können.
Du bist ein bisschen wie ein lieber Drogensuchhund. 😉 Nichts entgeht deinen Augen, jeder Fehler wird gefunden. Und das finde ich einfach großartig!
Aber nicht nur das siehst du als deine Pflicht an. Auch kleine Logikfehler oder Wortwiederholungen, die bei der Überarbeitung „durchgerutscht“ sind, findest du. Und wenn mal ein Satz doch etwas unglücklich formuliert ist, bekomme ich immer einen Hinweis von Dir dazu.
Ich freue mich, dass ich Dich als Korrektorin habe und werde auch in Zukunft immer wieder auf Dich zurückkommen, wenn es um das Korrektorat meiner Bücher geht.
Vielen Dank für Deine tolle Arbeit und bitte, mach weiter so!
Von der Autorin Kerry Greine

~~~~~

Meine liebe Sybille,
Ich kann mich noch an den Abend oder besser die Nacht erinnern, als ich dich angeschrieben habe, weil ich gerne mein erstes Projekt von dir korrigieren lassen wollte. Und das, weil ich leider nicht mit dem Lektorat, den der Band zuvor durchlaufen hat, zufrieden war. Es gibt nichts Schlimmeres für eine/n Autor/in, als wenn Rechtschreib- und Grammatikfehler von Lesern gefunden werden.
Schon an deiner Textprobe, die du mir korrigiert zurückgeschickt hast, habe ich gesehen, wie professionell du arbeitest. Seitdem habe ich beschlossen meine zukünftigen Projekte in deine Hände zu geben, weil du zuverlässig und genau arbeitest. Selbst Fehler, die Aufgabe eines Lektors sind, findest du und setzt sie in deine Kommentare. Es macht sehr viel Spaß mit dir zusammenzuarbeiten, weil du dich sehr schnell meldest, deine Termine sehr genau einhältst und die Kommunikation einfach unkompliziert ist. Denn ich lege sehr viel Wert auf eine gute Kommunikation.
Deswegen bist du für mich unabkömmlich geworden, weil ich jetzt keine Sorge mehr haben muss, dass meine Leser über Rechtschreib- und Grammatikfehler stolpern werden.
Tausend Dank für deine Arbeit, liebe Sybille!
Von der Autorin D. C. Odesza

~~~~~

Beschreibe die Zusammenarbeit mit Sybille in 3 Worten: Absolut hochwertige Qualität, zuverlässig und termingerecht.
Okay, es waren mehr als drei, aber ich kann das nicht nur mit so wenigen Worten ausdrücken.
Durch eine Autorenfreundin fand ich Sybille, meine Retterin. Gerade als ich am Verzweifeln war, weil mich die bisherige Korrektorin zu „Liebeschaos hoch 3“ den letzten Nerven gekostet hatte, schrieb ich Sybille an und sie hatte glücklicherweise Zeit für mich.
Noch vor dem vereinbarten Termin hatte ich mein Manuskript zurück und ich war überrascht, was sie alles noch korrigiert und angemerkt hatte. Darüber hinaus lieferte sie nützliche Erklärungen und was mir persönlich ganz wichtig ist, sie ist super freundlich und findet immer den richtigen Ton.
Nach bisher 4 Korrektoraten, ein weiteres ist gerade in Arbeit, möchte ich mit niemand anderem mehr zusammen arbeiten, als mit ihr. Sie gibt mir die Sicherheit mein Buch guten Gewissens zu veröffentlichen. Aus diesem Grund warte ich auch, bis Sybille einen freien Termin hat und komme nicht auf die dumme Idee, jemand anderen zu beauftragen.

Vielen lieben Dank, Sybille.

Von der Autorin Hellen May

~~~~~

Liebe Sybille,
mittlerweile hast du vier meiner Bücher korrigiert und ich bin mehr als zufrieden mit deiner Arbeit. Du findest alles, was mir sogar nach mehrmaliger Überarbeitung nicht auffällt. Dann sitze ich baff vor dem Bildschirm und bin einfach nur heilfroh, dass ich dich habe. Man wird nach monatelanger Arbeit so betriebsblind für den eigenen Text, dass es Gold wert ist, jemanden zu haben, der unvoreingenommen und mit großem fachlichen Wissen das Manuskript nach Fehlern durchforstet. Sehr dankbar bin ich dafür, dass du mich z.B. auch auf Wortwiederholungen aufmerksam machst, die mir manchmal durch die Lappen gehen. Die Zusammenarbeit mit dir könnte nicht besser sein. Du antwortest immer schnell und versuchst alles, was möglich ist, um Terminwünsche zu berücksichtigen. Dabei ist die Zusammenarbeit sehr angenehm und freundschaftlich, was einfach Spaß macht. Mir gibt es auf jeden Fall ein gutes Gefühl, dem Leser meine Texte einwandfrei präsentieren zu können. Ich werde auch in Zukunft sehr gerne auf dich zukommen und freue mich auf jede weitere Zusammenarbeit. Vielen Dank für alles und ich hoffe, wir können noch viele Bücher gemeinsam auf den Weg schicken.
Von der Autorin Ilka Hauck

~~~~~

Liebe Sybille,
wie findet man eine gute Korrektorin? Eine Frage, die sich viele Autoren stellen, die noch keinen großen Verlag im Rücken haben, der ihnen dieses Problem abnimmt.

Ich bin auf Dich eher zufällig gestoßen. Am Ende hat mich Deine sympathische Internetseite dazu motiviert, mit Dir Kontakt aufzunehmen. Ohne Dich jemals getroffen zu haben, war mir durch den E-Mail-Schriftverkehr sofort klar, dass ich auf jemanden gestoßen bin, mit dem ich zusammenarbeiten möchte. Denn für mich ist nicht nur Deine schon von vielen anderen Autoren gelobte professionelle Arbeit wichtig, sondern auch, dass da jemand ist, mit dem es Spaß macht, zusammenzuarbeiten. Ich habe schon ein paar Lektorate ausprobiert und war von der Qualität wie auch dem Umgang mit mir eher enttäuscht. Man spürt häufig sofort, dass das Geld im Vordergrund steht und man einfach schnell „abgearbeitet“ wird. Und genau so wird man auch behandelt.

Bei Dir ist das ganz anders. Auf Rückfragen reagierst Du sofort, versprochene Termine werden eingehalten, wenn Termindruck besteht, versuchst Du trotzdem, noch alles möglich zu machen, und Du lässt Dich auch zu netten Kommentierungen hinreißen, wenn Dir etwas besonders gut gefällt. Die Zusammenarbeit mit Dir hat mich immer sehr motiviert und dafür bin ich Dir unendlich dankbar! Du bist daher für mich ein unglaublicher Glücksgriff gewesen und ich freue mich bereits jetzt auf die weitere Zusammenarbeit.

Vom Autor Tim Brenner

~~~~~